Neubau Schulhaus Pfarrmatte mit Gemeindesaal und Pfarrsaal – Umbau Schulhaus Windbühlmatte

Resultate Gemeindeabstimmung vom 12. Juni 2022

Aktenauflage zur Gemeindeabstimmung vom 12. Juni 2022

Ansichten Neubau Schulhaus Pfarrmatte mit Gemeindesaal und Pfarrsaal

Windbühlmatte

Sämtliche Akten liegen ausserdem bei der Gemeindeverwaltung öffentlich auf.

Die Gemeindeversammlung vom 29. März 2022 hat den Sonderkredit von CHF 19’550’000.00 für den Neubau des Schulhauses Pfarrmatte mit Gemeindesaal und Pfarrsaal und den Umbau der Schulanlagen Windbühlmatte beraten und zur Schlussabstimmung an die Urne überwiesen. Die vollständige Aktenauflage der Gemeindeversammlung können Sie online einsehen. Die Resultat und den Versammlungsbericht finden Sie auf einer separaten Seite.

Für den Neubau des Schulhauses Pfarrmatte inklusive Pfarrsaal und Gemeindesaal wurde ein zweistufiger Architektenwettbewerb mit einem Präqualifikationsverfahren durchgeführt. Allen Angaben zum Siegerprojekt des Wettbewerbes und zu den weiteren eingereichten Projekten des Neubaus des Schulhaues Pfarrmatte finden Sie auf der separaten Seite.

Über das Neubauprojekt des Schulhauses Pfarrmatte inklusive Pfarrsaal und Gemeindesaal wurde im Mai 2021 bereits ausführlich informiert. Die damaligen Informationen zum Stand des Projektes im Mai 2021 finden Sie auf der separaten Seite.