Altersheim

Das Alters- und Pflegeheim Sunnematte in Escholzmatt wurde im September 1978 eröffnet. Es bietet insgesamt 60 Personen, verteilt auf drei Stationen, Platz. In der Zwischenzeit erfolgten verschiedene bauliche Erneuerungen, so auch im Jahr 1998 in den Bereichen Esssaal, Cafeteria, Mehrzweckraum und Therapieräume. Im Jahr 2003 wurde das Raumangebot auf den Stationen erweitert und den neuen Bedürfnissen angepasst. Dabei wurden die Mehrbettzimmer in Einerzimmer umgebaut. So haben die Bewohnerinnen und Bewohner die Möglichkeit, ihr Zimmer individuell und ihren Bedürfnissen entsprechend einzurichten.

Trägerschaft des Altersheims Sunnematte ist die Einwohnergemeinde Escholzmatt-Marbach und steht unter der Aufsicht der Altersheimkommission.

Im Alters- und Pflegeheim Sunnematte finden pflegebedürftige Personen jeden Alters sowie rüstige und selbstständige Senioren Aufnahme und individuelle Betreuung. Zur Entlastung von Angehörigen, für Schnupperwochen bei Unentschlossenen oder einfach zur Erholung werden einzelne Zimmer auch für Kurzaufenthalte angeboten.

Die Sunnematte ist ein offenes Haus. Da Besucher jederzeit herzlich willkommen sind, gibt es keine festen Besuchszeiten.

Homepage Altersheim Sunnematte

Homepage Selbstverwaltetes Wohnen mit Unterstützung

 

Veranstaltungen

21.10.2018
Älplerzmorge
Berggasthaus Marbachegg
Berggasthaus Marbachegg
23.10.2018
Zmörgele
Pfarrsaal
Frauengemeinschaft Escholzmatt
24.10.2018
Seniorennachmittag
Mehrzweckraum Wiggen
Pfarreirat Wiggen
24.10.2018
Märlinachmittag
Schulhaus Marbach
Frauenverein Marbach
24.10.2018
Regionalvortrag Arbeitsfreude ohne Burnoutgefahr
Pfarreiheim Schüpfheim
Frauenvereine Escholzmatt und Wiggen
25.10.2018
Ski- und Snowboardbörse Annahme
Abbühl Sport
Abbühl Sport

Weitere Veranstaltungen finden Sie hier