Eine Gruppe von Petitionären hat Mitte Oktober 2019 dem Gemeinderat Escholzmatt-Marbach eine Petition „Neue Funktechnologie 5G“ eingereicht. Darin wurden diverse Fragen zur Notwendigkei der neuen Funktechnologie, zu allfälligen Alternativen und zur Bedenklichkeit der zu erwartenden Strahlung gestellt. Der Gemeinderat hat den Petitionären Ende Februar 2020 eine Antwort zukommen lassen.