Die Bildungskommssion ist für die Amtsdauer 2020 bis 2024 neu zu wählen. Der Gemeindrat hat die Neuwahl Sonntag, 12. Juli 2020, festgelegt. In der Gemeindeordnung ist für die Bildungskommission die Urnenwahl vorgeschrieben. Es ist jedoch eine stille Wahl möglich. Zu wählen sind der Präsident oder die Präsidentin der Bildungskommission sowie fünf weitere Mitglieder. Das für die Schule zuständige Gemeinderatsmitglied gehört der Bildungskommission von Amtes wegen an. Die Wahlvorschläge für die stille Wahl müssen bis am Montag, 25. Mai 2020, um 12.00 Uhr bei der Gemeindekanzlei Escholzmatt-Marbach in Escholzmatt eingereicht sein. Die Wahlanordnung und das Wahlvorschlagsformular sind auf der Website der Gemeinde aufgeschaltet.