Wahlen

Bildungskommissionswahlen vom 12. Juli 2020

Wahlanordnung

Wahlvorschlagsformular

Die Bildungskommission wurde in stiller Wahl gewählt.

Präsident:
Bieri Armin, Althusmatte 20, Escholzmatt, SVP

Mitglieder:
Emmenegger-Haas Astrid, Sagenmösli 19, Marbach, CVP
Gerber Fritz, Stalden 1, Wiggen, SVP
Henz Mario, Moosmatte 20, Escholzmatt, CVP
Lischer-Renggli Vanessa, Längmatte 6, Marbach, FDP
Portmann-Heldner Marion, Hasenbach 1, Escholzmatt, CVP

Die Gemeinderätin Ruth Rava-Stalder, Wiggen, FDP, gehört der Bildungskommission von Amtes wegen an. Die auf den 12. Juli angeordnete Urnenwahl hat der Gemeinderat abgesagt.

Gemeinderatswahlen vom 29. März 2020

Resultate 1. Wahlgang

Alle Mitglieder des Gemeinderates sind im 1. Wahlgang gewählt.

Gemeindepräsident: Duss Beat, 1973, Ganzenbach 2, Escholzmatt, (CVP), 1’126 Stimmen
Gemeindeammann: Kaufmann Pius, 1971, Stierenweid 2, Wiggen, (CVP), 1’342 Stimmen
Sozialvorsteher: Portmann Daniel, 1973, Ried 13, Escholzmatt, (FDP), 1’211 Stimmen
Mitglied des Gemeinderates: Rava-Stalder Ruth, 1966, Unterwiggen 1, Wiggen, (FDP), 903 Stimmen
Mitglied des Gemeinderates: Riedweg-Lötscher Jeannette, 1981, Erlenmoos 9, Marbach, (CVP), 1’172 Stimmen

Anordnung Kanton

Bekanntmachung Gemeinde

Wahlvorschlagsformular

Kandidierende

Wahlen National- und Ständerat vom 20. Oktober 2019

Nationalrat
Ständerat

Ersatzwahl Mitglied Bildungskommission vom 8. September 2019

Anordnung Mitglied
Protokoll Stille Wahl Mitglied
Medienmitteilung

Ersatzwahlen Präsidium und Mitglied Bildungskommission vom 23. Juni 2019

Anordnung Ersatzwahlen Präsidium und Mitglied
Medienmitteilung
Anordnung Präsidium
Protokoll Stille Wahl Mitglied

Die Stimmberechtigten haben am 23. Juni 2019 Armin Bieri (SVP) als neuen Präsidenten der Bildungskommission mit 685 Stimmen gewählt. Mario Henz hat 618 Stimmen erhalten.

Die detaillierten Wahlergebnisse sehen Sie auf der Wahlpublikation.

Nachdem mit Armin Bieri ein bisheriges Mitglied der Bildungskommission zum Präsidenten gewählt wurde, hat der Gemeinderat die Ersatzwahl für ein neues Mitglied der Bildungskommission anzuordnen.

Wahlen Regierungsrat 2. Wahlgang 19. Mai 2019

Wahlen Kantonsrat vom 31. März 2019

Stille Wahl für die Ersatzwahl des Schulpflegepräsidiums

Als neuer Schulpflegepräsident der Gemeinde Escholzmatt-Marbach für den Rest der Amtsdauer 2016 bis 2020 ist in stiller Wahl gewählt:

  • Siegenthaler Alexander, Marbach

Protokoll

Neuwahl Schulpflege vom 10. Juli 2016

Anordnung

Stille Wahlen der Schulpflege 2016-2020

Die Schulpflege ist für die Amtsdauer 2016 bis 2020 in stiller Wahl gewählt worden, nachdem nicht mehr Personen vorgeschlagen wurden als zu wählen sind. Gewählt sind:

Präsidentin:

  • Schnider-Limacher Andrea, Escholzmatt

Mitglieder:

  • Bieri Armin, Escholzmatt
  • Emmenegger-Haas Astrid, Marbach
  • Gerber Fritz, Wiggen
  • Lischer-Renggli Vanessa, Marbach
  • Zemp-Stöckli Isabella, Escholzmatt

Die auf den 10. Juli 2016 angesetzte Urnenwahl findet nicht statt. Stimmrechtsbeschwerden gegen diese stille Wahl sind bis zum 2. Juni 2016 schriftlich beim Regierungsrat des Kantons Luzern einzureichen.

Gemeinderatswahlen vom 1. Mai 2016

Anordnung Kanton

Bekanntmachung Gemeinde

Wahlvorschlagsformular

Terminplan Kanton

Terminplan Gemeinde
Montag, 7. März, 12:00: Einreichung Wahlvorschläge
Donnerstag, 10. März, 12:00: Abschluss Bereinigung Wahlvorschläge
Donnerstag, 10. März: Entwurf Wahllisten an Parteien zur Durchsicht
Montag, 14. März: Bestellung Kandidatenlisten durch Parteien
Sonntag, 1. Mai: Wahlsonntag
Freitag, 6. Mai, 12:00: Wahlvorschlag 2. Wahlgang
Sonntag, 5. Juni: 2. Wahlgang

Wahlergebnis Gemeinderatswahlen 1. Mai 2016

Gewählt sind:
Gemeindepräsident, Lötscher Fritz, Marbach, CVP (1’278 Stimmen)
Gemeindeammann, Kaufmann Pius, Wiggen, CVP (1’353 Stimmen)
Sozialvorsteher, Portmann Daniel, Escholzmatt, FDP (1’259 Stimmen)
Gemeinderat, Duss Franz, Escholzmatt, CVP (1’191 Stimmen)
Gemeinderat, Rava Ruth, Wiggen, FDP (993 Stimmen)

Die Publikation des Wahlergebnisses finden Sie hier.