Einträge von Belinda Wobmann

Neuzuzügeranlass

Am Freitagabend 10. September 2021, ab 19.00 Uhr, organisiert der Gemeinderat einen Neuzuzügeranlass. Alle Neuzugezogenen seit Herbst 2019 werden zu diesem Informations- und Begegnungstreffen mit einer persönlichen Einladung bedient. Der Gemeinderat bittet den Termin vorzumerken.

Jungbürgerfeier Vormerkung

Am Samstag, 11. September 2021, ab 16.00 Uhr, findet die Jungbürgerfeier der Gemeinde Escholzmatt-Marbach statt. Die in diesem Jahr Volljährigen (Jahrgang 2003), werden die entsprechende Einladung für das Treffen mit dem Gemeinderat, zu Informationen, Gedankenaustausch und gemeinsamer Feier, erhalten. Der Gemeinderat freut sich, wenn möglichst viele der Einladung auch Folge leisten werden.

Bundesfeier Marbachegg

Die Bundesfeier wird wie alljährlich auf der Marbachegg organisiert. Mitwirkende sind in diesem Jahr der Jodlerklub Alpenglühn Wiggen und die Kirchenmusik Escholzmatt. Als Festredner konnte für diese Bundesfeier Peter Jakob, Langnau, gewonnen werden. Die Bergfahrt mit der Gondelbahn ist ab 17 Uhr für alle gratis. Die Organisatoren freuen sich auf Ihren Besuch an diesem Anlass.

Wanderweg Hasenbach

Der Wanderweg im Gebiet Tellenmoos, Neumatte, Hasenbach, wird neu signalisiert. Der Weg von der Tellenmoosstrasse via Hasenbach Richtung Neumatte wird umgeleitet. Die provisorische neue Routenführung führt vom Hasenbach der Strasse entlang ins Tellenmoos. Der Grillplatz Tellenmoos ist von dort aus durch den Tellenmooswald erreichbar und nicht mehr über das Hasenbachmoos.

Baubewilligungen

Lustenberger Jonas und Nicole, Färberhus 20, 6196 Marbach, Um- und Anbau Wohnhaus mit Werkstatt, Unter Bühl 1, 6196 Marbach Limacher Roger, Althusstrasse 7, 6182 Escholzmatt, Neubau Luft/Wasser-Wärmepumpe KESEYA Swiss GmbH, Ried 4, 6182 Escholzmatt, Überdachung Sitzplatz und Anbau Wintergarten Schmid Beat und Heidi, Alpach 2, 6182 Escholzmatt, Ersatzneubau Wohnhaus Portmann Angela und Mühlebach Erich, Oestrichli, […]

Vorschau auf die Gemeindeversammlung vom 15. Juni 2021

An der Gemeindeversammlung vom 15. Juni ist der Jahresbericht 2020 mit der Jahresrechnung zu genehmigen. Die Rechnung 2020 schliesst mit einem Gewinn 2’970’545.41 Franken und wurde mit dem Beitrag vom 26. April 2021 bereits ausführlich auf unserer Website vorgestellt. Die beiden Sonderkredite für den Rad-/Gehweg Wiggen-Marbach und für den Gemeindebeitrag an den Neubau der Wasserversorgung […]

Heinz Zihlmann nach rund 40 Dienstjahren in Pension verabschiedet

Per 31. Mai 2021 wurde Heinz Zihlmann in die Pension verabschiedet. Heinz Zihlmann hat am 1. Dezember 1981 als damals 25-Jähriger die Leitung des Steueramtes Marbach übernommen. In den rund 40 Jahren hat sich sehr viel in der täglichen Arbeit verändert. So standen zu Beginn seiner Tätigkeit weder Computer noch ein Arbeitsplatz im Gemeindehaus zur […]

Neophyten Sammelsäcke bei der Gemeindeverwaltung gratis abholen

Exotische Problempflanzen, sogenannte invasive Neophyten, verbreiten sich schnell, verdrängen einheimische Pflanzen und bedrohen dadurch die Artenvielfalt. Die vermehrungsfähigen Pflanzenteile gehören nicht ins normale Grüngut oder auf den Kompost, sondern in den Kehricht. Neu gibt es im Kanton Luzern Neophytensäcke für die Entsorgung von exotischen Problempflanzen. In Escholzmatt-Marbach können diese Neophytensäcke gratis bei der Gemeindeverwaltung in […]

Sven Krummenacher zum Leutnant der Feuerwehr befördert

Der bisherige Gruppenführer der Feuerwehr Escholzmatt-Marbach, Kpl Sven Krummenacher, Pfrundmoos 31, Marbach, hat die Einführungskurse für Feuerwehroffiziere besucht und im April erfolgreich abgeschlossen. Auf Vorschlag der Feuerwehrkommission hat der Gemeinderat Sven Krummenacher als Feuerwehroffizier ernannt und zum Leutnant befördert. Der Gemeinderat gratuliert zum erfolgreichen Abschluss der Kurse, dankt für den bisherigen Einsatz in der Feuerwehr […]

Heidi Gerber aus Kröschenbrunnen übernimmt den Schülertransport aus den Gebieten Hilfern und Dürrenbach

Nachdem Trudy Emmenegger, Feldhof, Wiggen, nach langjähriger Tätigkeit vom Schülertransport per Ende Schuljahr 2020/2021 zurücktritt, wurde eine neue Person für das Führen der Schülerkurse gefunden. Heidi Gerber aus Kröschenbrunnen übernimmt ab dem neuen Schuljahr den Schülertransport auf der Strecke Dürrenbach-Wiggen und Wiggen-Hilfern. Wir wünschen Heidi Gerber viel Freude bei der neuen Aufgabe und stets gute […]