Einträge von Belinda Wobmann

Vorschau auf die Gemeindeversammlung – Trotz Steuersenkung ein ausgeglichenes Budget 2021

An der Gemeindeversammlung vom 27. November wird ein ausgeglichenes Budget 2021 bei einer Steuersenkung auf 2.0 Einheiten vorgelegt. Mit dem Beschluss über das Reglement für die familienergänzende Kinderbetreuung sollen per 1. Januar 2021 die Betreuungsgutscheine eingeführt werden. Durch die vorgeschlagene Anpassung im Siedlungsentwässerungsreglement kann die Gemeinde neu Beiträge an Kanalisationsanschlüsse ausserhalb der Bauzonen leisten. Urnenbüro, […]

Gemeindeversammlung

Der Gemeinderat hat sich entschieden die am 27. November 2020 geplante Gemeindeversammlung durchzuführen. Gemeindeversammlungen können mit den aktuellen Vorschriften von Bund und Kanton nach wie vor mit den notwendigen Schutzvorkehren stattfinden. Damit die Abstände unter den Versammlungsteilnehmer eingehalten werden können, findet die Versammlung wiederum in der Mehrzweckhalle Ebnet statt. An der Versammlung gilt eine Masketragepflicht. […]

Coronavirus

Der Gemeinderat unterstützt die von Bund und Kanton Luzern angeordneten Massnahmen vollumfänglich. Der Gemeinderat appelliert an die Eigenverantwortung der Bevölkerung und erwartet von allen eine konsequente Einhaltung der geltenden Verhaltensregeln des Bundes und des Kantons. Verzichten Sie möglichst auf private Veranstaltungen und Anlässe.   Schutzkonzept Gemeindelokalitäten Alle Gemeindelokalitäten und Schul- und Sportanlagen stehen unter den […]

Schule Wiggen – Petition

Der Gemeinderat hat bekanntlich im Sommer entschieden, dass der Schulstandort Wiggen am Ende des Schuljahres 2022/23 zu schliessen ist. Dieser Beschluss des Gemeinderates wurde über eine Medienmitteilung, der Bevölkerung und der Öffentlichkeit mitgeteilt. Der Bericht über die Schliessung der Schule Wiggen hat, insbesondere bei den betroffenen Einwohnern im Ortsteil Wiggen, Enttäuschung und Betroffenheit ausgelöst. In […]

Weihnachtsaktion der Luzerner Zeitung

Die Luzerner Zeitung und ihre Regionalausgaben sammeln seit 1996 in der Vorweihnachtszeit zu Gunsten der „Stiftung LZ Weihnachtsaktion“. Diese Stiftung unterstützt in diesem Jahr somit zum 25. Mal Menschen die in Not sind und nicht mehr weiterwissen, wo staatliche Fürsorge nicht helfen kann oder nicht helfen darf. Gesuche können nur über die Sozialämter der Gemeinden […]

Baugesuchseingabe Ende Jahr

Damit allfällige Baugesuche noch in diesem Jahr publiziert werden können, sind sie rechtzeitig einzugeben. Während den Weihnachtsferien werden in der Regel keine Baugesuche mehr publiziert. Die Gemeinde führt die Baugesuchsverwaltung über die kantonale Plattform eBAGE+. Diese wird erneuert und mit einer zukunftsorientierten Version ersetzt. Daher steht der Gemeinde die Baugesuchsplattform eBAGE+ ab 18. Dezember bis […]

Absage Silvesterapéro

Der alljährliche Silvesterapéro auf dem Dorfplatz Marbach wird aufgrund der Sicherheitsvorschriften zur Eindämmung der Coronapandemie in diesem Jahr nicht durchgeführt. Der Gemeinderat hofft, im nächsten Jahr wieder mit den Feriengästen und der gesamten Bevölkerung auf das neue Jahr anstossen zu können.

Jahresschlussessen Absage

Der Gemeinderat hat zum Schutz vor dem Coronavirus entschieden, das diesjährige Jahresschlussessen des Gemeindepersonals abzusagen. Der Gemeinderat wird sich in anderer Form erkenntlich zeigen.

Ortseingangstafeln

In den letzten Tagen wurden die neuen Ortseingangstafeln in Escholzmatt und Marbach montiert. Die Tafeln passen zu den Willkommenstafeln der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Mit den neuen Tafeln wird sowohl die Einheit und das Zusammengehören in der Gemeinde gestärkt, wie auch die Zugehörigkeit zur UNESCO Biosphäre Entlebuch verdeutlicht.  

Pius Wicki zum Leutnant der Feuerwehr befördert

Der bisherige Gruppenführer der Feuerwehr Escholzmatt-Marbach, Kpl Pius Wicki, Stotzig-Dorbach, hat die Einführungskurse für Feuerwehroffiziere besucht und im Oktober erfolgreich abgeschlossen. Auf Vorschlag der Feuerwehrkommission hat der Gemeinderat Pius Wicki als Feuerwehroffizier ernannt und zum Leutnant befördert. Der Gemeinderat gratuliert zum erfolgreichen Abschluss der Kurse, dankt für den bisherigen Einsatz in der Feuerwehr und wünscht […]