Einträge von Janine Stalder

Gesuchsteller und Grundeigentümer Krummenacher Ueli, Bahusweidli 1, 6182 Escholzmatt Bauvorhaben Abbruch Wohnhaus, Um- und Anbau Rindviehstall und Erstellung Einliegerwohnung Grundstück Nr. 472, 471, Gebäude Nr. 603.250, 603.250a Ortsbezeichnung/Strasse Bahusweidli 1 und 2, Escholzmatt Zone Landwirtschaftszone Auflagefrist 2. Juni 2020 bis 22. Juni 2020 Plangrundlagen Baugesuchsformular Situation Projektplan Einliegerwohnung Fassaden Grundriss EG OG Stall Schnitte A+B […]

Gesuchsteller und Grundeigentümer Vogel Valentin, Feldmoos 30, 6182 Escholzmatt Bauvorhaben Nachträgliches Gesuch: Ersatzneubau Autounterstand und Lagerraum mit Vorplatz Grundstück Nr. 2515, Gebäude Nr. 603.760.D Ortsbezeichnung/Strasse Feldmoos 30, 6182 Escholzmatt Zone Landwirtschaftszone Auflagefrist 2. Juni 2020 bis 22. Juni 2020 Plangrundlagen Baugesuchsformular Situation Grundriss Schnitt Fassaden Das Baugesuch mit den dazugehörenden Unterlagen liegt während der Auflagefrist […]

Gesuchsteller und Grundeigentümer Schöpfer Hermann, Rischiboden, 6192 Wiggen Bauvorhaben Ersatz Heizung – neu Luft Wasser-Wärmepumpe Grundstück Nr. 1681, Gebäude Nr. 603.453 Ortsbezeichnung/Strasse Rischiboden, Wiggen Zone Landwirtschaftszone Auflagefrist 28. Mai 2020 bis 16. Juni 2020 Plangrundlagen Baugesuchsformular Situationsplan Das Baugesuch mit den dazugehörenden Unterlagen liegt während der Auflagefrist auf der Gemeindeverwaltung Escholzmatt-Marbach zur Einsichtnahme öffentlich auf. […]

Sehr guter Rechnungsabschluss der Gemeinde für 2019

Der Rechnungsabschluss 2019 der Gemeinde Escholzmatt-Marbach zeigt ein sehr gutes Resultat. Einem Aufwand von rund 38,44 Mio. Franken steht der Ertrag von gut 40,18 Mio. Franken gegenüber was einem Ertragsüberschuss von rund 1,74 Mio. Franken entspricht. Dieses Ergebnis ist sehr erfreulich, liegt es doch 1,68 Mio. Franken über dem fast ausgeglichenen Budget. Gegenüber dem im […]

Der Schonbach-Uferweg wurde fertiggestellt

Im letzten Herbst konnte der Schonbach-Uferweg ab Rothusbrücke bis zur Schärligstrasse erstellt werden. In der gleichen Zeit wurden die Klärung und Planung sowie das Baubewilligungsverfahren für die restlichen rund 500 Meter von der Schärligstrasse bis zum Steimätteli an die Hand genommen. In der letzten Woche hat nun der einheimische Gewerbebetrieb, Lötscher Maschinen-Baggerbetrieb-Bau GmbH (LMBB GmbH) […]

Kräuter- und Wildpflanzenmarkt Escholzmatt ist abgesagt

Der für Samstag, 16. Mai 2020, geplante achte Kräuter- und Wildpflanzenmarkt auf dem Dorfplatz Escholzmatt, muss leider infolge der Corona-Pandemie abgesagt werden. Erneut hätten über 70 Standbetreiber ihre Angebote in den Bereichen einheimische Wildpflanzen und Kräuter, Regionalprodukte, Handwerk & Kunst, angeboten. Das OK hofft, dass der beliebte und weit herum bekannte Markt im nächsten Jahr […]

Baubewilligungen

Der Gemeinderat Escholzmatt-Marbach erteilte folgende Baubewilligungen: Baumgartner Fabian, Dorfstrasse 28a, 6196 Marbach, für den Umbau der Wohnung im OG mit Dachaufbau Thalmann Walter, Schnerlen 9, 6192 Wiggen, für den Ausbau des Holzschleifweges, Sampachwald, Wiggen Sigrist Bernhard, Wiggenmühle 2, 6192 Wiggen, für den Neubau einer Blocksteinmauer Portmann Stefan, Wiggengut 7, 6192 Wiggen, für die Dacherneuerung, den […]

Neues Datum für die Gemeindeversammlung

Öffentliche Veranstaltungen wie auch Gemeindeversammlungen sind gegenwärtig aufgrund von Art. 6 der Covid-19-Verordnung 2 untersagt. Die Frist zur Rechnungsgenehmigung wurde durch den Regierungsrat bis Ende Jahr verlängert. Mit der vom Regierungsrat erlassenen Verordnung zur Regelung der politischen Rechte, aufgrund der ausserordentlichen Lage infolge des Coronoavirus, besteht die Möglichkeit Abstimmungen an der Urne statt in einer […]

Neuwahl der Bildungskommission

Die Bildungskommssion ist für die Amtsdauer 2020 bis 2024 neu zu wählen. Der Gemeindrat hat die Neuwahl Sonntag, 12. Juli 2020, festgelegt. In der Gemeindeordnung ist für die Bildungskommission die Urnenwahl vorgeschrieben. Es ist jedoch eine stille Wahl möglich. Zu wählen sind der Präsident oder die Präsidentin der Bildungskommission sowie fünf weitere Mitglieder. Das für […]

Gemeinderat und Verwaltung bitten die Anordnungen zu befolgen

Die Gemeindeverwaltung und der Gemeinderat sind sich bewusst, dass auch in den schwierigen Zeiten mit dem Coronavirus gewisse administrative Angelegenheiten auf der Gemeindeverwaltung geklärt werden müssen. Der Verband Luzerner Gemeinden VLG hat die Gemeinden gebeten, den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin einen möglichst offenen Zugang zu den kommunalen Dienstleistungen zu gewähren. Der Schalter ist weiterhin eingeschränkt […]